Home > Support > Bibliothek / PSS-Publikationen > Publikationsdatenbank

Publikationen

Veröffentlichungen

Gehaltsbestimmung in der GPC (T&T)
Polymerproben enthalten oft verschiedene Oligomere, Additive, Restmonomere oder Lösemittelreste. Die Kenntnis des entsprechenden Anteils kann beispielsweise für die Produktfreigabe von entscheidender...
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20267
Publication Type
Tip&Trick
Quelle
LaborPraxis Laborjournal
Jahr
2008
Veröffentlicht
02.06.2008
Problem
1
Autor
M. Adler
Zulassung von Polymerprodukten (T&T)
Polymere zeichnen sich gegenüber Reinsubstanzen durch eine Molmasssenverteilung aus. Mithilfe verschiedener Messmethoden (Lichtstreuung, Osmometrie oder Ultrazentrifuge) kann nur eine mittlere...
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20268
Publication Type
Tip&Trick
Quelle
LaborPraxis Laborjournal
Jahr
2008
Veröffentlicht
02.06.2008
Problem
2
Autor
F. Gores
Bedeutung der Flusskonstanz in der GPC/SEC? (T&T)
Die in der GPC/SEC Anlage eingesetzte Pumpe fördert nicht mehr konstant. Die Flussrate schwankt aber nur wenig. Welche Auswirkungen haben die minimalen Flussratenschwankungen auf das Messergebnis bzw....
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20269
Publication Type
Tip&Trick
Quelle
LaborPraxis Laborjournal
Jahr
2008
Veröffentlicht
02.06.2008
Problem
3
Autor
T. Hofe
Welchen Einfluss hat die Temperatur? (T&T)
Das GPC-System wird mit einem hohen Säulendruck betrieben, gleichzeitig ist die Auflösung aber nicht zufriedenstellend. Kann die Änderung der Säulentemperatur die Auflösung verbessern?
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20270
Publication Type
Tip&Trick
Quelle
LaborPraxis Laborjournal
Jahr
2008
Veröffentlicht
02.06.2008
Problem
4
Autor
G. Reinhold
T&T GPC/SEC: Beware of mismatch
Can I tell if a chromatogram's shoulder or side peak is part of my sample? Is it superior GPC/SEC resolution or artefact?
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20272
Publication Type
Tip&Trick
Quelle
The Column
Jahr
2008
Veröffentlicht
29.05.2008
Problem
4
Autor
T. Hofe
Welche Anforderungen hat eine effiziente Hochtemperatur-GPC? (T&T)
Eine Reihe von Polymeren (z.B. Polyolefine) können bei Raumtemperatur nicht gelöst werden. Für diese benötigt man Hochtemperatur-Trennmethoden.
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20290
Publication Type
Tip&Trick
Quelle
LaborPraxis Laborjournal
Jahr
2008
Veröffentlicht
08.05.2008
Problem
5
Autor
P. Montag
T&T GPC/SEC: Examining accuracy and precision in GPC/SEC
Any analytical method has its intrinsic inaccuracy. It is important to know these limits and the accuracy and presicion to interpret the results in the right way.
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20271
Publication Type
Tip&Trick
Quelle
The Column
Jahr
2008
Veröffentlicht
16.04.2008
Problem
2
Autor
F. Gores, P.Kilz
GPC/SEC analysis of Mono-, Di-, Tri-acylglyceride and Glycerol according to European Pharmacopoeia
Mono-, Di-, Triacylglyceride are widely used as emulsifiers in food and pharmaceutical industries. Some paints and adhesives may also contain different glyceride samples. For pharmaceutical industry...
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20277
Publication Type
Published Paper
Quelle
LC/GC Europe The Application Book
Jahr
2008
Veröffentlicht
09.04.2008
Problem
3
Autor
G. Reinhold
Qualifizierung von GPC/GFC/SEC-Daten und -Ergebnissen
- Einleitung - Grundlagen der GPC-Datenverarbeitung in der GPC - Richtlinien, Normen und Anforderungen an GPC-Datenverarbeitungsprozesse - Bewertung und Test der GPC-Datenverarbeitungsprozesse -...
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20279
Publication Type
Book Chapter
Buchtitel
Chromatogramme richtig integrieren und bewerten
Jahr
2008
Veröffentlicht
31.03.2008
Autor
D. Held, P. Kilz
PSS Ticker 1/2008: Im Blickpunkt: GPC/SEC Know-how
- EcoSEC: Neues Semi-Mikro-GPC/SEC-System - Moderne Biopolymeranalytik - Die richtige GPC/SEC-Säule für Ihre Applikation - PSS Anwendertreffen zur Säulenauswahl - GPC/SEC InfoCenter - Relaunch...
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20274
Publication Type
Company Newsletter
Quelle
PSS Ticker
Jahr
2008
Veröffentlicht
20.03.2008
Problem
1
X

Die Webseite ist für moderne Browser optimiert. In Ihrem Browser können Inhalte fehlerhaft angezeigt werden.