Home > Support > Bibliothek / PSS-Publikationen > Publikationsdatenbank

Publikationen

Veröffentlichungen

Zweidimensionale Chromatographie in der Routineanalytik?
Die sogenannte 2D-Chromatographie ist bislang in der Polymeranalytik als wichtiges Hilfmittel für die Deformulierung komplexer Polymere, z.B. in der Copolymeranalytik, bekannt. In diesem Artikel wird...
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20122
Publication Type
Published Paper
Quelle
GIT Labor-Fachzeitschrift
Jahr
2005
Veröffentlicht
10.05.2005
Problem
5
Autor
M. Adler
PSS Ticker 1/2005: Im Blickpunkt: 20 Jahre PSS
Inhalt: - WinGPC Software - Präzise und zuverlässige GPC mit geeigneten Säulen und Standards - Kompetente Serviceanalytik - Tipps&Tricks: die richtige Probenkonzentration
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20235
Publication Type
Company Newsletter
Quelle
PSS Ticker
Jahr
2005
Veröffentlicht
27.04.2005
Problem
1
PSS Streamliner 1/2005: Streamline Laboratory Operations
Topics: - WinGPC Unity: Controlled Growth - Selective Upgrading - Increasing Polymer Characterization Efficiency with Appropriate GPC Columns - GPC Tips and Tricks: Optimum GPC is Interaction-Free
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20205
Publication Type
Company Newsletter
Jahr
2005
Veröffentlicht
22.04.2005
Problem
1
Messinformationen auf einen Blick
Eine schnelle Unterscheidung von Detektorsignalen oder unterschiedlichen Anlagen ist anhand unterschiedlicher Achsenfarben einfach möglich.
lockZum Herunterladen bitte einloggen
Sprache
Veröffentlichungsnummer
30089
Publication Type
WinGPC Application
Quelle
PSS WinGPC Newsletter
Jahr
2005
Veröffentlicht
14.04.2005
Problem
2
Systemparameter für DAWN-Detektoren übernehmen
Systemparameter Ihres GPC-DAWN-Systems können Sie direkt in die WinGPC Unity übernehmen. Ob, und (wenn ja) welche Umrechungsfaktoren Sie benötigen, finden Sie in diesem Tipp.
lockZum Herunterladen bitte einloggen
Sprache
Veröffentlichungsnummer
30090
Publication Type
WinGPC Application
Quelle
PSS WinGPC Newsletter
Jahr
2005
Veröffentlicht
14.04.2005
Problem
2
Software-Design I: WinGPC Unity für Lichtstreuung
Die Vorteile der Lichtstreuung und welche Kriterien aus Anwendersicht bei der Entwicklung des neuen Lichtstreumoduls eine Rolle gespielt haben finden Sie hier.
lockZum Herunterladen bitte einloggen
Sprache
Veröffentlichungsnummer
30096
Publication Type
WinGPC Application
Quelle
PSS WinGPC Newsletter
Jahr
2005
Veröffentlicht
14.04.2005
Problem
2
Light scattering setup
Even an absolute method like GPC-Light Scattering requires some system information. Several system parameters are important for correct data evaluation. The WinGPC Unity guided light scattering setup...
lockZum Herunterladen bitte einloggen
Sprache
Veröffentlichungsnummer
30103
Publication Type
WinGPC Application
Quelle
PSS WinGPC Newsletter
Jahr
2005
Veröffentlicht
14.04.2005
Problem
2
detector information at one glance
WinGPC supports up to 4 instruments with many different detectors in every instance. An easy way to distinguish at one glance between different instruments and/or detectors is to use a color code. How...
lockZum Herunterladen bitte einloggen
Sprache
Veröffentlichungsnummer
30117
Publication Type
WinGPC Application
Quelle
PSS WinGPC Newsletter
Jahr
2005
Veröffentlicht
14.04.2005
Problem
2
system parameters for Wyatt detectors
System parameters determined with other software packages can also be used in WinGPC. This tip shows which paramters can be directly entered and which parameters need a (unit) conversion.
lockZum Herunterladen bitte einloggen
Sprache
Veröffentlichungsnummer
30118
Publication Type
WinGPC Application
Quelle
PSS WinGPC Newsletter
Jahr
2005
Veröffentlicht
14.04.2005
Problem
2
Software design I: WinGPC Unity for light scattering
This document discusses what dedicated functionality experienced light scattering experts expect, and how these expectations are fitted into a general open software concept.
lockZum Herunterladen bitte einloggen
Sprache
Veröffentlichungsnummer
30125
Publication Type
WinGPC Application
Quelle
PSS WinGPC Newsletter
Jahr
2005
Veröffentlicht
14.04.2005
Problem
2
X

Die Webseite ist für moderne Browser optimiert. In Ihrem Browser können Inhalte fehlerhaft angezeigt werden.