Publikationen

Veröffentlichungen

Einfacher und schneller Lösungsmittelwechsel (T&T)
Zu den täglichen Aufgaben in einem analytischen Labor gehört es, dass eine GPC-Anlage auf ein anderes Laufmittel (Eluent) umgestellt werden muss, um die anstehende analytische Fragestellung zu…
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20263
Publication Type
Tip&Trick
Quelle
LaborPraxis Laborjournal
Jahr
2007
Veröffentlicht
05.10.2007
Ausgabe
10
Autor
F. Gores
PSS Ticker 2/2007: Im Blickpunkt: Sicher und intelligente GPC/SEC Lösungen
Inhalt: - Intelligente Detektion mit PSS SECcurity - Wie denaturieren Proteine? - Wechselwirkungsfreie GPC/SEC - auch für Polykationen - Semipräparative GPC/SEC mit SECcurity
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20252
Publication Type
Company Newsletter
Quelle
PSS Ticker
Jahr
2007
Veröffentlicht
17.09.2007
Ausgabe
2
PSS Streamliner 2/2007: Seeking Trustworthy GPC/SEC results?
In this issue: - Advanced Detection with SECcurity - Study of protein denaturation by GPC/SEC - MALLS - Interaction-free GPC/SEC for Polycations - Semi-preparative GPC/SEC
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20253
Publication Type
Company Newsletter
Quelle
PSS Streamliner
Jahr
2007
Veröffentlicht
07.09.2007
Ausgabe
2
Wie stelle ich GPC-Säulen auf ein anderes Lösungsmittel um? (T&T)
GPC/SEC-Säulen werden i.d.R. in einem bestimmten Lösungsmittel betrieben. Der Laboralltag bzw. die analytische Problemstellung kann aber einen Lösungsmittelwechsel erforderlich machen. Fehler dabei…
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20262
Publication Type
Tip&Trick
Quelle
LaborPraxis Laborjournal
Jahr
2007
Veröffentlicht
03.09.2007
Ausgabe
9
Autor
T. Hofe
T&T GPC/SEC: The importance of molar mass distributions
Why are molar mass distributions (MMD) important and what is the difference between a molar mass distribtution and a chromatogram?
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20254
Publication Type
Tip&Trick
Quelle
The Column
Jahr
2007
Veröffentlicht
31.08.2007
Ausgabe
8
Autor
D. Held
Einbau und Lagerung von GPC/SEC-Säulen (T&T)
Die Trennung in GPC/SEC-Säulen erfolgt aufgrund des zugänglichen und definierten Porenvolumens. Luftblasen auf der Säule oder Austrocknen der Säule schadet der Trennleistung. Deshalb ist es wichtig,…
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20251
Publication Type
Tip&Trick
Quelle
LaborPraxis Laborjournal
Jahr
2007
Veröffentlicht
31.07.2007
Ausgabe
7
Autor
G. Reinhold
Was ist bei einer Säulenkombination zu beachten? (T&T)
Säulenkombinationen sind dann geeignet, wenn Makromoleküle über einen großen Molekulargewichtstrennbereich mit großer Auflösung separiert werden sollen. Auch wenn in einem bestimmten Trennbereich eine…
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20250
Publication Type
Tip&Trick
Quelle
LaborPraxis Laborjournal
Jahr
2007
Veröffentlicht
30.06.2007
Ausgabe
6
Autor
T. Hofe
PSS Streamliner 1/2007: Focus: Accurate GPC/SEC
In this issue: - Sieve curves: membrane characterization using GPC/SEC - Characterization of natural starches with GPC/SEC - GPC/SEC courses and advanced user training - Tips&Tricks: How to understand…
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20244
Publication Type
Company Newsletter
Quelle
PSS Streamliner
Jahr
2007
Veröffentlicht
26.06.2007
Ausgabe
1
WinGPC Unity Service Release 1
Seit Ende 2006 ist die WinGPC Unity SR1 erhältlich. In diesem Artikel finden Sie eine kurze Zusammenfassung mit den wichtigsten Neuerungen und einen Überblick über alle WinGPC Releases und deren…
lockZum Herunterladen bitte einloggen
Sprache
Veröffentlichungsnummer
30158
Publication Type
WinGPC Application
Quelle
PSS WinGPC Newsletter
Jahr
2007
Veröffentlicht
11.06.2007
Ausgabe
1
Automatische Fraktionierung von Polymerproben
Eine GPC/SEC Anlage, wie PSS SECcurity GPC1200, kann leicht in eine automatisierte semi-präparative Anlage umgewandelt werden, indem ein Fraktionssammler, z.B. der PSS 122SB, verwendet wird. Alle…
lockZum Herunterladen bitte einloggen
Sprache
Veröffentlichungsnummer
30159
Publication Type
WinGPC Application
Quelle
PSS WinGPC Newsletter
Jahr
2007
Veröffentlicht
11.06.2007
Ausgabe
1
X

Die Webseite ist für moderne Browser optimiert. In Ihrem Browser können Inhalte fehlerhaft angezeigt werden.