Publikationen

Veröffentlichungen

WinGPC Unity Service Release 1
Seit Ende 2006 ist die WinGPC Unity SR1 erhältlich. In diesem Artikel finden Sie eine kurze Zusammenfassung mit den wichtigsten Neuerungen und einen Überblick über alle WinGPC Releases und deren…
lockZum Herunterladen bitte einloggen
Sprache
Veröffentlichungsnummer
30158
Publication Type
WinGPC Application
Quelle
PSS WinGPC Newsletter
Jahr
2007
Veröffentlicht
11.06.2007
Ausgabe
1
Automatische Fraktionierung von Polymerproben
Eine GPC/SEC Anlage, wie PSS SECcurity GPC1200, kann leicht in eine automatisierte semi-präparative Anlage umgewandelt werden, indem ein Fraktionssammler, z.B. der PSS 122SB, verwendet wird. Alle…
lockZum Herunterladen bitte einloggen
Sprache
Veröffentlichungsnummer
30159
Publication Type
WinGPC Application
Quelle
PSS WinGPC Newsletter
Jahr
2007
Veröffentlicht
11.06.2007
Ausgabe
1
Einfache Farbzuordnung und Verwaltung von Überlagerungen
Hier erfahren Sie, wie Sie für alle Kurven gleichzeitig in der Überlagerung die Farben ändern und Defaultfarben für die nächsten Überlagerungen vergeben können.
lockZum Herunterladen bitte einloggen
Sprache
Veröffentlichungsnummer
30160
Publication Type
WinGPC Application
Quelle
PSS WinGPC Newsletter
Jahr
2007
Veröffentlicht
11.06.2007
Ausgabe
1
Automatische Berechnung von Mittelwerten mit dem Report Designer_
Die Genauigkeit von GPC-Messungen kann durch Mehrfachinjektionen und Bildung von Mittelwerten aus den Einzelergebnissen erhöht werden. Mit dem WinGPC Report Designer können Sie die Mittelwerte…
lockZum Herunterladen bitte einloggen
Sprache
Veröffentlichungsnummer
30161
Publication Type
WinGPC Application
Quelle
PSS WinGPC Newsletter
Jahr
2007
Veröffentlicht
11.06.2007
Ausgabe
1
WinGPC Unity Service Release 1
WinGPC Unity Service Release 1 has been released end of 2006. This document describes the major changes and gives an overview of all previous WinGPC releases.
lockZum Herunterladen bitte einloggen
Sprache
Veröffentlichungsnummer
30162
Publication Type
WinGPC Application
Quelle
PSS WinGPC Newsletter
Jahr
2007
Veröffentlicht
11.06.2007
Ausgabe
1
WinGPC control for fraction collectors
An analytical GPC/SEC system, like the PSS SECcurity GPC 1200 system, can be easily adapted to semi-preparative GPC. A fraction collector, like the PSS 122SB fraction collector, can help to automate…
lockZum Herunterladen bitte einloggen
Sprache
Veröffentlichungsnummer
30163
Publication Type
WinGPC Application
Quelle
PSS WinGPC Newsletter
Jahr
2007
Veröffentlicht
11.06.2007
Ausgabe
1
Manage overlays and select default colors
Select colors, add comments, define default colors for other overlays using the convenient WinGPC dialogue.
lockZum Herunterladen bitte einloggen
Sprache
Veröffentlichungsnummer
30164
Publication Type
WinGPC Application
Quelle
PSS WinGPC Newsletter
Jahr
2007
Veröffentlicht
11.06.2007
Ausgabe
1
Automatic calculation of averages from repeat injections
The precision of GPC/SEC measurements can be increased when the results of repeat injections are averaged. This tip describes a report layout that automatically calculates and prints the averages for…
lockZum Herunterladen bitte einloggen
Sprache
Veröffentlichungsnummer
30165
Publication Type
WinGPC Application
Quelle
PSS WinGPC Newsletter
Jahr
2007
Veröffentlicht
11.06.2007
Ausgabe
1
Ist eine Linear-Säule besser als eine Einzelporositäts-Säule? (T&T)
In der GPC/SEC werden unterschiedliche Säulentypen angeboten: einerseits die so genannten Linear- oder Mixed-Bed-Säulen, andererseits Säulen mit verschiedenen Einzelporositäten. Säulen aus…
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20249
Publication Type
Tip&Trick
Quelle
LaborPraxis Laborjournal
Jahr
2007
Veröffentlicht
31.05.2007
Ausgabe
5
Autor
T. Hofe
PSS Ticker 1/2007: Im Visir: Präzise GPC
Inhalt - Siebkurven: Charakterisierung von Membranen mit GPC/SEC - Charakterisierung von Stärken - GPC-Schulungen und Weiterbildungen - Tipps&Tricks: Was ist eine Molmassenverteilung?
Sprache
Veröffentlichungsnummer
20232
Publication Type
Company Newsletter
Quelle
PSS Ticker
Jahr
2007
Veröffentlicht
23.05.2007
Ausgabe
1
X

Die Webseite ist für moderne Browser optimiert. In Ihrem Browser können Inhalte fehlerhaft angezeigt werden.