(Bio)SECcurity(²) Gerätetraining und Troubleshooting im GPC/SEC-Labor

29.11.2022

Mit dem PSS (Bio)SECcurity² GPC/SEC-System steht ein für die umfassende Analytik von synthetischen und natürlichen Makromolekülen optimiertes modulares System zur Verfügung, das alle Detektionsmöglichkeiten bietet.
Das (Bio)SECcurity²-Gerätetraining wendet sich an alle (Bio)SECcurity²-Nutzer, um vorhandene Nutzungspotentiale aufzuzeigen, praktische Hilfestellung zu geben und ein Forum für Erfahrungsaustausch zu bieten.
Bei diesem Kurs wird besonders viel Wert auf das praktische Arbeiten gelegt. Unterschiedlichen Praxisstationen, bei denen die Besonderheiten der Geräte, notwendige Wartungsarbeiten sowie Troubleshooting diskutiert werden, werden von allen Teilnehmern in kleinen Arbeitsgruppen durchlaufen.

Programm

Teilnahmegebühr

  • Industrie: 1190,- (zzgl. MwSt.)
  • Hochschulen/Institute: 990,- (zzgl. MwSt.)
Date: 29.11.2022
Price: 1190.00€ + MWst

Register


Back to Event List
X

Die Webseite ist für moderne Browser optimiert. In Ihrem Browser können Inhalte fehlerhaft angezeigt werden.